Corona: Ärzte und Pflegekräfte brauchen unsere Solidarität

Das Wochenende steht vor der Tür. Unser Appell an alle, die frei haben: Bitte nehmen Sie Rücksicht! Bitte bleiben Sie zuhause!

Wir veröffentlichen hier einen Beitrag der AfD-Landtagsfraktion:

Wir bleiben für euch hier … bitte bleibt ihr für uns zuhause!!

Mit dieser dringenden Bitte appellieren zur Zeit Pflegekräfte in den sozialen Medien an jeden einzelnen von uns, zuhause zu bleiben. Denn das medizinische Personal wird bald von steigenden Infektionsraten mit voller Wucht getroffen werden, wenn wir jetzt nicht knallhart gegensteuern. Wie furchtbar es wird, wenn die Kapazitäten des Gesundheitssystems nicht mehr ausreichen, kann man aktuell in Italien sehen. Ärzte müssen darüber entscheiden, wer das lebensrettende Beatmungsgerät bekommt und wer nicht. Sie müssen über Leben und Tod entscheiden, weil nicht mehr jedem geholfen werden kann. Pflegerinnen und Pfleger brechen vor Überforderung zusammen. Das italienische Gesundheitssystem steht vor dem Kollaps.

Lassen wir es gemeinsam nicht soweit kommen! Solche Zustände müssen wir in Deutschland unbedingt vermeiden. Darum heißt es „flatten the curve“, auf deutsch: Die Ausbreitung des Virus verlangsamen, die Kurve der Infektionen flach halten.

Deutschland hat ein leistungsfähiges Gesundheitssystem. Trotzdem ist jeder Bürger gefragt, seinen Teil im Kampf gegen das Virus beizusteuern. Lassen wir uns also solidarisch sein mit Ärzten und Pflegekräften, mit alten und geschwächten Erkrankten, die sonst nicht mehr richtig behandelt werden können. Sie alle brauchen unsere Unterstützung. Auch wenn das für den Einzelnen unbequem ist.

Auch wir, die Abgeordneten der AfD-Fraktion und alle Mitarbeiter, tun alles, was möglich ist, um zur Verlangsamung der Virus-Ausbreitung beizutragen. So arbeiten wir seit gestern nahezu ausschließlich im Home-Office. In täglichen Telefonkonferenzen organisieren wir die Aufgaben.

Helfen auch Sie dem Virus nicht dabei, sich auszubreiten und bleiben Sie zuhause. Als Ausnahmen gelten: Um nicht aufschiebbare Arbeit zu leisten, Versorgungsgüter einzukaufen und anderen Personen zu helfen. Gemeinsam gegen Corona!

Link zur Facebookseite der AfD-Landtagsfraktion

Vorheriger ArtikelProbleme von gestern: Klimanotstand
Nächster ArtikelCorona: Gedanken zur Ausgangssperre