Wenn Mut in die Freiheit führt – 30 Jahre Mauerfall

Am 09. November 1989 fiel die Berliner Mauer. Menschen aus Ost und West fielen sich erleichtert an den nun offenen Grenzübergängen in die Arme. Auch in Lübeck-Schlutup.

Danken wir heute den vielen mutigen Bürgern, die trotz aller Gefahren für die Freiheit gekämpft haben. Die friedliche Revolution in der DDR ist ein bleibendes Vermächtnis für nachfolgende Generationen unseres Landes, auch für uns Lübecker.

Feiern wir diesen heutigen Tag und vergessen wir nicht, dass Freiheit ein hohes Gut ist, für das es sich auch heute zu kämpfen lohnt.

Bildquelle: NDR.de

Link zum NDR-Beritrag:
https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/9-November-1989-Trabi-Invasion-in-Schlutup,schlutup110.html

Vorheriger ArtikelIn Gedenken an Manfred Kerbstat (geb. am 11.10.1949) und Hans-Georg Steinhagen (geb. am 28.07.1948)
Nächster ArtikelStammtisch der AfD Lübeck am 11.11.2019